Hintergrundbild

zurück zur Übersicht

Andreas Fröhlich

Andreas Fröhlich wurde 1965 in West-Berlin geboren. 1972 entdeckte man ihn im „Klingenden Haus“ von Ilse Obrich als „Funkkind“ und setzte ihn fortan als Hörspielsprecher beim SFB, bei Produktionen von Kurt Vethake und Ulli Herzog und als Synchronsprecher ein. 1978 wurde er als Bob Andrews für die Hörspielserie „Die drei ???“ engagiert. In den 1980ern erfolgten Fernseh-, Film- und später Theaterauftritte. Fröhlich bezeichnet sich selbst als „Hörspieler“.

Jetzt anfragen

2018 gewinnt Andreas Fröhlich den Deutschen Hörbuchpreis

Andreas Fröhlich hat zahlreiche Hörbücher eingelesen, darunter die „Zamonien“-Romane von Walter Moers, „Eragon“ von Christopher Paolini sowie Tad Williams' Romanzyklus „Das Geheimnis der Großen Schwerter“. Er wurde bereits zwei Mal mit dem Deutschen Hörbuchpreis in der Kategorie „Bester Interpret“ ausgezeichnet (2010 für „Doppler“, erschienen in der „Edition Handverlesen von Andreas Fröhlich“, sowie 2018 für „Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr“). 2016 wird ihm zusammen mit Oliver Rohrbeck und Jens Wawrczeck (für „Die drei ???“) der Sonderpreis des Deutschen Hörbuchpreises für herausragende Leistungen im Hörbuchgenre verliehen. Mittlerweile hat er in über 500 Hörspielen mitgewirkt.

Andreas Fröhlich ist u.a. bekannt als Synchronsprecher von Edward Norton

Fröhlich schrieb mehrere Fernsehdrehbücher (u.a. für die ZDF-Serie „Siebenstein“) und war als Dialogbuchautor und Dialogregisseur tätig. Ende der 2000er Jahre zog er sich weitestgehend aus diesem Betätigungsfeld zurück. So war Andreas Fröhlich zum Beispiel für die deutsche Synchronfassung von „Per Anhalter durch die Galaxis“, „Mulan“, „Apocalypse Now Redux“, „King Kong“ und die „Herr der Ringe“-Trilogie verantwortlich. Dort übernahm er auch die Rolle des Gollum/Smeagol. 2003 erhielt Andreas Fröhlich den Deutschen Preis für Synchron in der Kategorie „Herausragendes Synchrondrehbuch“ für „Der Herr der Ringe: Die zwei Türme“. In Spielfilmen hört man Andreas Fröhlich weiterhin regelmäßig als Synchronsprecher von Edward Norton (Fight Club, Birdman) und John Cusack (High Fidelity, Being John Malkovich, Never Grow Old).

Fotograf: Christian Hartmann

Name
Play
Doku_Andreas Froehlich_NDR

Hoerbuch_Andreas Froehlich_Der Buecherdrache (2019)

Hoerbuch_Andreas Froehlich_Die Gabel, die Hexe und der Wurm (2019)

Hoerbuch_Andreas Froehlich_Dr. Jekyll und Mr. Hyde

Hoerbuch_Andreas Froehlich_Drachenbeinthron

Hoerbuch_Andreas Froehlich_Weihnachten auf der Lindwurmfeste (2018)

Synchron_Andreas Froehlich_Avengers Age of Ultron (Ultron)

Synchron_Andreas Froehlich_Gollum

Synchron_Andreas Froehlich_John Cusack (2012)

Werbung_Andreas Froehlich_Audi (Markenfilm)

Werbung_Andreas Froehlich_Becks

Werbung_Andreas Froehlich_Steinbeis Early Birds Imagefilm

KÜHL MANAGEMENT
Meister-Francke-Straße 11a | 22309 Hamburg | Telefon (040) 25 30 71 27 | Fax (040) 87 08 59 88
E-Mail:

 

©2016 KÜHL MANAGEMENT

kuehlpr