Hintergrundbild

zurück zu den TalentsTalent

Sven Walser

Biografie Sven Walser, Schauspieler und Sprecher:

Der Schauspieler Sven Walser, geboren 1963 in Bremen, ist durch zahlreiche Theater- und Fernseh-Engagements bekannt, insbesondere durch seine Rolle als Stallknecht Kuno in der TV-Serie „Neues aus Büttenwarder“.

Jetzt anfragen

Sven Walser absolvierte sein Schauspielstudium in Hamburg. Engagements führten ihn – auch über die Landesgrenzen hinaus – an renommierte Häuser wie z.B. das Schauspiel Köln, das Schauspielhaus Bochum, die Münchner Kammerspiele ans Burgtheater Wien, das Schauspielhaus Zürich sowie ans am Luzerner Theater. Viele Jahre war Walser festes Ensemblemitglied des Schauspielhauses Düsseldorf. In seiner Wahlheimat Berlin gastierte er an Bühnen wie dem Deutschen Theater, Maxim Gorki Theater, Hebbel am Ufer (HAU) und dem Schillertheater. An der Schaubühne am Lehniner Platz war er sowohl fest engagiert als auch freischaffend tätig. Im Laufe seiner Theaterkarriere konnte sich Sven Walser u.a. mit Rollen wie Marc in Rezas »Kunst« und Aegisth in „Eine Orestie“ ein umfangreiches Repertoire aufbauen. Zudem spielte er u.a. in Shakespeares „Othello“ (Jago), „Hamlet“ (Polonius), „Der Kaufmann von Venedig“ (Lancelot Gobbo) und „Ein Sommernachtstraum“ (Oberon), in Schillers „Die Räuber“ (Karl Moor), Klaus Manns „Mephisto“, Kafkas „Der Prozess“ sowie in Ödön von Horváths „Der jüngste Tag“. Im Frühjahr 2019 überzeugte der Schauspieler Sven Walser durch seine eindrucksvolle Gestaltung des Bundeskanzlers Willy Brandt in Michael Frayns „Demokratie“ am Ernst Deutsch Theater Hamburg.

Sven Walser steht auch regelmäßig für TV und Kino vor der Kamera: Neben seiner Rolle in „Neues aus Büttenwarder“ war Sven Walser bereits in diversen Serien wie „Tatort“, „Großstadtrevier“, „Alarm für Cobra 11“, „Küstenwache“ und Spielfilmen wie „Morden im Norden“ (2017), Heinrichs Breloers „Speer und Er“ zu sehen und spielte in Kinofilmen wie „Russendisko“, „Fly“ und „Wie die Karnickel“.

Auch als Sprecher wirkte Sven Walser bereits in Doku- und Hörspiel-Produktionen mit, darunter „Jeff Koons“ von Rainald Goetz bei Deutschlandradio. Für das Ernst Deutsch Theater Hamburg hat er „Der Zauberberg“ von Thomas Mann eingelesen. Die Lesung wurde 2020 über den Zeitraum von Mitte März bis Anfang Juni über die Homepage des Theaters gestreamt.


Steckbrief Sven Walser, Schauspieler und Sprecher:

Wohnort: Berlin
Sprachen: Deutsch
Sprachalter: 45 - 65
Schauspieler
Sprecher

Sven Walser – eine charaktervolle Stimme mit Wiedererkennungswert!


Hörbuch Sven Walser Der Zauberberg Stream (EDT 2020).mp3


Synchron Sven Walser Neues aus Büttenwarder (Kuno).mp3


KÜHL MANAGEMENT
Meister-Francke-Straße 11a | 22309 Hamburg | Telefon (040) 25 30 71 27 | Fax (040) 87 08 59 88
E-Mail:

 

©2016 KÜHL MANAGEMENT

kuehlpr